Endlich wieder feine Kost: Streetfood-Markt #2

streetfoodvorder1An diesem Freitag, dem 10. Oktober 2014, geht unser Streetfoodmarkt in die zweite Runde! Wir freuen uns schon auf einen weiteren schmackhaften und turbulenten Tag. Bei der ersten Edition im Juli (a.k.a. Versuchsballon) konnten wir uns über Resonanz ja nicht beschweren; nun startet also Testlauf Nummer zwei mit Verbesserungen in Organisation und Vorbereitung, mehr Sitzgelegenheiten und hoffentlich besserem Wetter! Das Grundkonzept bleibt dasselbe: Liebhaber, Originale und Profis kochen Street Food aus aller Welt – für kleines Geld könnt ihr die Leckereien aus den Straßenküchen Asiens, Afrikas, Europas bis Südamerikas ausprobieren und den Köchen bei der Zubereitung über die Schulter schauen.

Das Spektrum wird wie beim ersten Mal wieder global sein: von brasilianisch über mexikanisch und amerikanisch, desweiteren kamerunisch und auch äthiopisch sowie thai neben koreanisch und obendrein chinesisch, überdies morgenländisch und zusätzlich spanisch ebenso wie französisch bis hin zu ganz und gar heimischer Annalinde-Gartenküche ist wieder alles dabei! Also, vorbeikommen, überraschen und am Gaumen kitzeln lassen!

Hier gibt’s noch ein paar Eindrücke vom ersten Streetfood-Markt auf der Feinkost:

streetfood markt feinkost

Eine Rückschau auf den ersten Streetfood-Markt gibt es auch bei Asiatisch essen in Leipzig.

Für alle Gourmets, Genießer und Foodies gibt’s den Streetfood-Markt jetzt übrigens auch bei Facebook, und zur Veranstaltungsseite geht’s hier lang.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Endlich wieder feine Kost: Streetfood-Markt #2

  1. Pingback: Essen ist Arbeit | Inch's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: