Lieblingsort Feinkost

Adelina vom Blog Leipzig leben hat zu ihrem ersten Bloggeburtstag (zu dem wir an dieser Stelle herzlich gratulieren!) zu einer Blogparade unter dem Motto „Lieblingsorte in Leipzig“ aufgerufen. Nun, die Feinkostgenossenschafter haben freilich viele verschiedene Lieblingsplätze in der Heldenstadt. Aber natürlich ist die Feinkost selbst für die meisten von uns weit mehr als nur ein Ort, an dem wir arbeiten, uns auch abarbeiten und der uns immer wieder herausfordert. Sie ist überdies ein Ort, der uns Freiraum bietet und den wir selbst gestalten können; ein Ort, an den sich für uns auch viele Erinnerungen an gemeinsam Erlebtes und Vollbrachtes knüpfen. Und gerade weil sie ein Ort ist, an dem wir nicht nur bloße Arbeitszeit verbringen, sondern eben auch Lebens-Zeit, und weil sie ein Ort ist, an dem wir – neben vielen Herausforderungen – auch viele Freunde gefunden haben, ist sie für die meisten von uns sicher eben auch ein Lieblingsort. Ein Ort, an dem wir uns gern aufhalten…

feinkost_feierabend…weil immer jemand für einen gemeinsamen Morgenkaffee, auf eine Zigarettenlänge zwischendurch oder ein Feierabendbier da ist

feinkost_arbeiten und belohnen…weil Arbeitseinsätze nicht nur Arbeit sind, sondern man danach auch zufrieden auf das gemeinsam Geschaffte blicken kann und dabei auch der Spaß nicht zu kurz kommt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA…weil es ein Ort ist, den wir mitgestalten, wo wir uns auch selbst verwirklichen und uns einbringen können

feinkost_bauen… weil es immer weitergeht

Vereins-Bier-Brauerei Leipzig 1907…weil wir froh und stolz sind, den Abriß dieses geschichtsträchtigen Leipziger Ortes verhindert zu haben und ihn als Industriedenkmal zu erhalten

feinkost_entspannen

… weil es im Sommer herrliches Kino und Theater zu bestaunen und einen behaglichen Biergarten zum Entspannen gibt

feinkost_entdecken… weil es noch jede Menge Raum zu erobern, zu entdecken und zu entwickeln gibt

feinkost_anfeuern…weil sie ein Ort ist, an dem für einen WM-Nachmittag mit Freunden mal alles andere stillstehen kann; weil sie ein Ort ist, wo wir uns wohlfühlen.

Fotos Nr. 8 und 9 von Fräulein Nähkitz via Instagram, Vielen Dank!

Advertisements

2 Kommentare zu “Lieblingsort Feinkost

  1. Pingback: Lieblingsorte in Leipzig | 42 Liebeserklärungen

  2. Euer Post gefällt mir auch sehr gut! (: Besonders toll finde ich die Zeichnung von der „alten Feinkost“ und das Bild von den Kellergewölben, die ich auch irgendwann mal besuchen muss!

    Viele liebe Grüße und danke, dass ihr die Feinkost erhaltet und gestaltet,
    Laura

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: