Vermessen

Vermessen A

Die Feinkostgenossenschaft und die Offene ArchitekTür freuen sich über eine neue Kooperation! Architektur-Studenten der HTWK waren am Freitag auf dem Feinkostgelände, um unter der Leitung von Prof. Ulrich Weferling die Gebäude zu vermessen. Vermessen C

Das Ganze fand als Übung im spannenden Fach Photogrammetrie statt. Dabei handelt es sich um eine Technik, bei der mittels hochauflösender Bilder und dazugehöriger Software ein genauer Fassadenabdruck erstellt wird. Das hilft bei der denkmalpflegerischen Sanierung und so können auch Schäden am Mauerwerk oder an Fresken dokumentiert werden. Professor Weferling hat das schon an unterschiedlichsten Gebäuden gemacht: Schlössern, Kirchen, Kasernen… Bei der Feinkost dient es unter anderem der zukünftigen Sanierung. Theorie meets Praxis!

Vermessen B

Eine Kooperation von HTWK Leipzig, Kunst- und Gewerbegenossenschaft Feinkost eG und Offene ArchitekTür e.V.. Wir danken allen Beteiligten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: