Ansichten + Andenken

Jede Menge Andenken kann man bei einem kleinen Streifzug über das Feinkostgelände entdecken: Erinnerungen an frühere Nutzungen, Hinterlassenschaften ehemaliger Mieter, altersschwache Gestaltungselemente…

Männlein und Weiblein wiesen einst auf das stille Örtchen der Kantine des VEB Feinkost hin. // Der Drache auf dem Dach wurde von Peter Liebe geschaffen und konnte einst seine Flügel schlagen (und vielleicht sogar Feuer speien?). Eine Reparatur wird immer mal wieder angedacht, muß aber aus finanziellen Gründen leider immer wieder warten. // An einer übriggebliebenen, ungenutzten Tür im hinteren Teil des Biergartens klebt noch ein Sticker aus Milieuschutz-Kampftagen. // Die wunderbare Gestaltung der Türeinfassung erinnert an den Saba Record Store. // In der ehemaligen „Konserve“ finden sich Andenken an alte Partyzeiten. // Auf einer Rampe im Hof hat der Fahrradladen Rücktritt seine Spuren hinterlassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: