Miniaturweltbewohner

Immer mal wieder finden wir auf dem Feinkostgelände kleine Überraschungsgäste, die Blumenkästen, Mauervorsprünge, Elektrokästen und andere geeignete Orte bevölkern. Oft sind sie ebenso plötzlich verschwunden, wie sie aufgetaucht sind. Woher sie kommen, wohin sie gehen, wer weiß?

Die Miniatur-Feinkostbesucher aus Tier- und Fabelwelt tauchen besonders häufig (aber nicht ausschließlich) an den Flohmarkttagen auf, wohl weil ihnen das bunte Treiben auf dem Hof und der Karli so gut gefällt. A propos, Flohmarkt ist wieder diesen Samstag! Wie immer überdacht-verpflegt-beschallt und mit allerlei abwechslungsreichem Trödel & Tand, der zum Schauen, Stöbern und Shoppen einlädt. Weihnachten steht schon so gut wie vor der Tür…

Tolle Miniatur-Helferlein gibt es übrigens in der Goldstein’schen Werkstatt im Gildensaal, wie man im Goldstein-Blog beobachten kann: beneidenswert!

Advertisements

2 Kommentare zu “Miniaturweltbewohner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: