…was wir diesen Sommer getan haben…

Bild… zum Beispiel ein bißchen – zumindest provisorisches – Löcherstopfen.

Die Sicherung sämtlicher Gebäudeteile ist nach wie vor unsere wichtigste und dringlichste Aufgabe. Durch kleine Maßnahmen dort, wo es notwendig ist, und nicht zuletzt durch die Nutzung der Gebäude wird ihr Erhalt gesichert. Der letzte Schritt, die Sanierung, muß leider im Moment noch häufig hintan stehen. Mit den Sicherungsmaßnahmen Westfassade (2009/2010) und der Dachsicherung des Südflügels (2009/2010) sowie der Sicherung und Sanierung der Löffelfamilien-Giebelwand (2011) wurden jedoch bereits erste wichtige Schritte in dieser Hinsicht getan. Zwischen solchen Kraftakten für die Genossenschaft müssen immer wieder eher kleinere Brötchen gebacken werden: wie hier die Wegesicherung in unserer Durchfahrt (s.o).

Auch sonst gab es immer genug zu tun: alten Putz entfernen hier, neuen Putz aufbringen dort… und immer wieder beräumen und unnütz gewordene Provisorien abbrechen:

Immer wieder beschäftigt uns auch unser zweiter Rettungsweg. Dieser benötigte dringend einen Handlauf (manche sagen auch Geländer dazu) und die rückwärtige Treppe mußte eingepasst werden.

Das Geländer ist eines der schönsten seiner Art und nicht nur bestens dafür geeignet, sich beim Gehen händisch abzusichern: Auch beim Feinkost-Flohmarkt leistet es praktische und verkaufsfördernde Dienste. Unser herzlicher Dank für diese Bereicherung des Feinkosthofs geht an Goldstein & Co.!

Der nächste Feinkost-Flohmarkt ist übrigens morgen wieder! Viel Spaß beim Trödeln, Stöbern, Finden, Feilschen und Verweilen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: