Ein Besuch lohnt sich immer

Nostalgische Woche im Feinkostblog? Liegt vielleicht am Regenwetter.

Dieses vielversprechende Schild hing früher in der Verkaufstelle des VEB Feinkost, im Eishaus. Ein Besuch lohnt sich immer: man findet vielleicht nicht das, was man gesucht hat oder haben wollte, aber dafür was anderes schönes. So gesehen funktioniert[e] die Sache mit den Kaufanreizen eben nach wie vor, immer und überall gleich…

Später dann hing das Schild, wenn ich mich nicht irre, im Fahrradladen Rücktritt, als dieser noch auf der Feinkost weilte… das ist nun auch schon ganz schön lange her und trotzdem schieben immer noch Leute ihre platten Räder auf den Feinkosthof und suchen verdutzt nach dem zu ihrem Problem passenden Laden. Wir weisen dann den Weg in die Grünewaldstraße oder helfen mal eben mit der eigenen Luftpumpe aus.

Und vielleicht finden die Radladensucher ja statt dessen was anderes schönes bei uns im Hof. Etwas, das sie nicht gesucht haben. Sei es einfach eine Bank in der Sonne (oder, bei Regen, unter dem Sheddach). Ein Besuch lohnt sich immer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: